Header-Bild

Diana Lehmann

Bewerbung als Stellvertretende Landesvorsitzende

Funktionen in und für die Partei

  • Seit 2014 Mitglied des Thüringer Landtags
  • Seit 2014 Beisitzerin im Vorstand der SPD Suhl
  • Seit 2015 Vorsitzende der AfA Thüringen
  • Seit 2010 Delegierte zum Bundesparteitag
  • 2009-2011 Vorsitzende der Jusos Thüringen


Ich zahle ordnungsgemäß nach der Finanzordnung der SPD meinen Mitgliedsbeitrag sowie die Mandatsabgabe.

 

Mitgliedschaften in Vereinen und Verbänden

  • Seit 2014 Stellvertretende Landesvorsitzende der NaturFreunde Thüringen
  • Mitglied bei ver.di (seit 2009)
  • NaturFreunde (seit 2010)
  • SJD Die Falken (seit 2013)
  • DL 21 (seit 2014)
  • AWO (seit 2015)
  • Flüchtlingsrat Thüringen (seit 2016)
  • Mobit (seit 2018)
  • Deutsch-Israelische Gesellschaft (seit 2018)

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

die soziale Spaltung in unserer Gesellschaft wird immer größer. Einkommensunterschiede, Altersarmut, gesellschaftliche Teilhabe sowie Zugang zu Bildungsangeboten oder Wohnraum sind die sozialen Fragen unserer Zeit. Auch fast 30 Jahre nach der Wende ist es nicht gelungen gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West zu realisieren. Dabei ist der Kampf für gleiche Lebensverhältnisse nach wie aktuell: wenn die Lohnunterschiede zwischen Ost und West wieder steigen, wenn aufgrund der Renteneintritte in den kommenden Jahren schon jetzt eine deutliche steigende Altersarmut prognostizieren lässt, braucht es eine starke Sozialdemokratie. Wir müssen Antworten auf diese Fragen liefern und diese in der Regierungsarbeit konsequent umsetzen.

In den letzten vier Jahren Regierungsbeteiligung haben wir gezeigt, wie diese Antworten aussehen können: Erhöhung der Mittel für die Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit, Ausbau der Familienförderung, Schaffung neuer Angebote in der Arbeitsmarktförderung oder die Stärkung der Mitbestimmung junger Menschen leisten einen Beitrag dazu, Thüringen zu einem modernen und lebenswerteren Bundesland zu machen. Uns muss es aber besser als bisher gelingen, diese Erfolge auch als die unserer Partei zu vermitteln und auch deutlich zu machen, dass die Thüringer Sozialdemokratie für ein klares, soziales Profil steht.

Mit meiner Arbeit im Landesvorstand möchte ich dazu einen Beitrag leisten – innerhalb der SPD, aber auch darüber hinaus. Die SPD muss als politischer Akteur sichtbarer werden, mit Bildungsveranstaltungen für unsere Mitglieder, mit öffentlichen Podien, aber auch mit regionalisierten Kampagnen, die deutlich machen, wie unsere Ideen und Maßnahmen die Situation für Kommunen und Vereine, aber vor allem das Leben der Thüringer*innen, verbessert.

Ich hoffe, meine langjährige Erfahrung in ehrenamtlichen Gremien unserer Partei und uns nahestehender Verbände in Vorstands- und Bildungsarbeit, aber auch die Vernetzung zu anderen Landesverbänden, zu Vereinen, Verbänden und Gewerkschaften eine Bereicherung für die Arbeit des Vorstandes sind.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei meiner Kandidatur unterstützt. Solltet ihr Fragen oder Rückmeldungen haben, erreicht ihr mich unter direkt@diana-lehmann.de.

 

Mit solidarischen Grüßen

Eure Diana

 

 

 

 

Besuchen Sie mich:

In meinem Bürgerbüro veranstalte ich regelmäßig Gesprächsrunden, kleinstkulturelle Events oder auch ein Treffen mit Ihnen!

Lehmanns SPD-Laden
Steinweg 4
98527 Suhl

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag 11.00 - 17.00 Uhr
Telefon: (03681) 8 06 81 53


Daneben können Sie mich oder meine Mitarbeiterin auch im Landtag in Erfurt erreichen.

Landtagsbüro
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
Telefon: (0361) 3 77 23 68