Diana Lehmann

Fördermittel-Bescheid für den Suhler Sportbund

Allgemein

V.li.n.re:Marija Jadresko,Achim Arnold,Karin Müller,Pierre Döring,Uwe Höhn,Diana Lehmann,Ernst August Feil

Pierre Döring, Präsident des Suhler Sportbundes war die Erleichterung förmlich anzusehen, als Uwe Höhn, Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales, ihm die langersehnte Unterstützung aus dem Innenministerium überreichte.

Der Suhler Sportbund hat in seiner Geschäftsstelle, die übrigens im Rahmen von Straßenumbenennungen nun in der Straße „Zum Kirchenwäldchen 2“ zu finden ist, erheblichen Sanierungsbedarf. „Wir müssen dringend mehrere Fenster modernisieren, einerseits um das Objekt sicherer zu machen, vor allem aber auch, um energetisch effizienter zu werden. Der Umwelt zu Liebe, aber auch um die Heizkosten zu senken“ informierte Pierre Döring Uwe Höhn, der in Begleitung von Diana Lehmann, Mitglied des Thüringer Landtages und Karin Müller, der SPD-Fraktionsvorsitzenden des Suhler Stadtrates nach Suhl-Nord gekommen war. Seitens des Suhler Sportbundes waren auch die Präsidiumsmitglieder Achim Arnold und Ernst August Feil, sowie Geschäftsstellenleiter und Vereinsberater Reinhard Meusel und die Mitarbeiterin für Integration Marija Jadresko anwesend.

Meusel führte die Gruppe bei der Gelegenheit durch das Objekt, in dem neben einer Gaststätte, die man für Feierlichkeiten jeder Art mieten kann und die Sportler-Herberge, für Übernachtungen großer und kleiner Gruppen, auch gut ausgestattete Seminar-Räume untergebracht sind, in denen der SSB Weiterbildungen durchführt. Auch ein DFB-Minisportplatz, der vor allem am Wochenende von vielen Kindern rege genutzt wird, befindet sich auf dem Gelände.

Uwe Höhn, selbst Präsident des Kreissportbundes Hildburghausen, zeigte sich beeindruckt von den vorhandenen Möglichkeiten. 3000 Euro Fördergeld aus Lottomitteln erhält der Suhler Sportbund nun, um seine Sanierungsarbeiten die ca. 10.000 Euro kosten, durchzuführen Die Baumaßnahmen werden in Kürze starten.

Alle waren sich bei ihrem Besuch einig, dass diese Förderung gut angelegtes Geld ist.

 
 

 

Besuchen Sie mich:

In meinem Wahlkreisbüro veranstalte ich regelmäßig Gesprächsrunden, kleinstkulturelle Events oder auch ein Treffen mit Ihnen!

Wahlkreisbüro "Lehmanns SPD-Laden"
Steinweg 4
98527 Suhl

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Mittwoch 09.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Andere Termine sind nach Absprache möglich:
Telefon: (03681) 8 06 81 53 oder Email: kontakt@diana-lehmann.de


Sie können mich auch in meinem Büro im Thüringer Landtag in Erfurt erreichen.

Landtagsbüro MdL Diana Lehmann
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
Telefon: (0361) 3 77 23 68 oder
Email: direkt@diana-lehmann.de