Diana Lehmann

23.11.2020 in Bildung & Kultur

LOTTO-Mittel Übergabe an den Verein Jugend und Technik Suhl

 
v.l.n.r.: Diana Lehmann, Dr. Hartmut Schubert, Frau Riedel, Herr Reder

Am 20.11.2020 erhielt der Verein Jugend und Technik Suhl aus den Händen von Dr. Hartmut Schubert, Staatssekretär im Thüringer Finanzministerium einen LOTTO-Mittel-Scheck in Höhe von 1300,00 €. Diana Lehmann hat den Verein bei der Beantragung der LOTTO-Mittel unterstützt.

Der Verein möchte damit einen Klassensatz eines neuen Modells einer Brennstoffzelle für den Unterricht fertigen.

 

23.11.2020 in Bildung & Kultur

Bundesweiter Vorlesetag 20.11.2020 in Corona-Zeiten

 
Diana Lehmann bei der Buchübergabe vor der Kita Auenknirpse Suhl

Am Freitag dem 20.11.2020 fand der Bundesweite Vorlesetag statt, an dem ich schon seit vielen Jahren teilnehme.  Das Jahresthema für den Vorlesetag 2020 ist „Europa und die Welt“.  Lesen eröffnet neue Welten, man kann in andere Länder reisen und neue Menschen kennenlernen, auch dann, wenn man vielleicht gerade nicht reisen kann.

„In diesem Jahr wollte ich das Buch „Meine Freunde, das Glück und ich“ den Kindern der Integrativen Kindertagesstätte Auenknirpse vorlesen. Leider ging das in diesem Jahr nicht, da die Corona Beschränkungen dies im Moment nicht zu lassen, das ist sehr schade. Wir bringen deshalb Bücher vorbei, das vorgesehene – welches dann die Kindergärtnerin den Kindern vorlesen muss und im Kindergarten bleiben wird – und für jedes Kind noch ein kleines Buch, welches sie mit nach Hause nehmen dürfen. Somit erinnern wir an den Bundesweiten Vorlesetag.“

 

18.06.2020 in Bildung & Kultur

SPD-Abgeordnete Diana Lehmann: Mehr Geld für Schulsozialarbeit

 

„Jährlich 119.335 Euro zusätzlich werden der Schulsozialarbeit der kreisfreien Stadt Suhl künftig dauerhaft zur Verfügung stehen“, sagt Diana Lehmann, Landtagsabgeordnete der SPD. „Das ist die positive Auswirkung eines Gesetzentwurfs von Rot-Rot-Grün, der auf Initiative von uns Sozialdemokraten in den Landtag eingebracht und dort nun verabschiedet worden ist.“

Die Novelle hat eine dauerhafte gesetzliche Festschreibung der im Landeshaushalt 2020 vorgenommenen Mittelsteigerung für die Schulsozialarbeit im Umfang von über 10 Millionen Euro zur Folge. Damit stehen der Schulsozialarbeit in Thüringen im aktuellen Haushaltsjahr mehr als 22 Millionen Euro zur Verfügung.

 

31.01.2020 in Bildung & Kultur

SPD sichert Schulsozialarbeit dauerhaft

 

Jährlich fast 120.000 Euro zusätzlich sollen der Schulsozialarbeit in Suhl künftig dauerhaft zur Verfügung stehen. Das Land stellt damit verlässlich und langfristig rund 270.000 € für die Schulsozialarbeit in Suhl zur Verfügung“, sagt Diana Lehmann, Landtagsabgeordnete der SPD. „Das ist die positive Auswirkung eines Gesetzentwurfs von Rot-Rot-Grün, der auf Initiative von uns Sozialdemokraten in den Landtag eingebracht worden ist.“ Die Novelle zielt auf eine dauerhafte gesetzliche Festschreibung der im Landeshaushalt 2020 vorgenommenen Mittelsteigerung für die Schulsozialarbeit im Umfang von über 10 Millionen Euro. Damit stehen der Schulsozialarbeit in Thüringen im aktuellen Haushaltsjahr mehr als 22 Millionen Euro zur Verfügung.

 

15.01.2020 in Bildung & Kultur

Schulsozialarbeit: Deutliches Signal für eine dauerhafte Finanzierung

 

Mehr als 22 Millionen Euro sollen künftig mindestens als Landesmittel dauerhaft für die Schulsozialarbeit im Freistaat zur Verfügung stehen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf zur Änderung des Thüringer Kinder- und Jugendhilfe-Ausführungsgesetzes hat die SPD-Fraktion heute in ihrer Fraktionssitzung beschlossen. Die Novelle soll gemeinsam mit den Fraktionen Die LINKE und Bündnis 90/Die Grünen eingereicht werden. Der Gesetzentwurf soll noch in der Plenarsitzung im Januar beraten werden.

„Damit senden wir ein deutliches Signal für eine dauerhafte Finanzierung der Schulsozialarbeit und setzen damit das fort, was wir im Landeshaushalt 2020 bereits beschlossen haben“, so die jugendpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Diana Lehmann. Mit der Mittelsteigerung ist eine dauerhafte Verdoppelung der Zahl der Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter (zusätzlich 180 Vollzeitbeschäftigte) möglich.

 

 

Besuchen Sie mich:

In meinem Wahlkreisbüro veranstalte ich regelmäßig Gesprächsrunden, kleinstkulturelle Events oder auch ein Treffen mit Ihnen!

Wahlkreisbüro "Lehmanns SPD-Laden"
Steinweg 4, 98527 Suhl

Telefon: (03681) 8068153

E-Mail:  kontakt@diana-lehmann.de

Postanschrift: Wahlkreisbüro "Lehmanns SPD-Laden" Diana Lehmann, PF200133, 98506 Suhl

Öffnungszeiten:                                                                                                                             Montag bis Donnerstag 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr Aufgrund von Terminen im Wahlkreis kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Bürgerbüro Sonneberg

Köppelsdorfer Str. 94, 96515 Sonneberg


Sie können mich auch in meinem Büro im Thüringer Landtag in Erfurt erreichen.

Landtagsbüro MdL Diana Lehmann
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
Telefon  (0361) 3 77 23 68

E-Mail   direkt@diana-lehmann.de